Projekt durchführen

Veröffentlicht am von

Im Folgenden wird unterteilt in vier Phasen beschrieben, was Sie beachten und tun müssen, um ein Projekt mit einer Förderung bei Demokratie leben ! durchzuführen.

Phase 1: Beantragung

Für die Beantragung ihrer Projektidee müssen Sie das Antragsformular ausfüllen und einschicken. Beachten Sie dafür folgende Dokumente:

Förderantrag

Leitfaden zur Antragsstellung und Hinweis zur Öffentlichkeitsarbeit

Leitlinien

Entnehemen Sie die Fristen für Anträge bitte dem aktuellen Hinweis auf der Startseite.

Wenn Sie Rückfragen zum Antrag haben, wenden Sie sich gerne an die sogenannte „Externe Koordinierungs- und Fachstelle“.

Phase 2: Entscheidung

Der Begleitausschuss entscheidet über Ihren Projektantrag. Beträgt die Fördersumme maximal 500 € können das federführende Amt und die sogenannte „Externe Koordinierungs- und Fachstelle“ auch alleine über Anträge entscheiden.

Phase 3: Durchführung

Wurde das Projekt bewilligt, werden Sie dieses im beantragten Zeitraum durchführen.

Phase 4: Abrechnung

Nach dem Projekt müssen Sie den Sachbericht ausfüllen und an uns schicken. Beachten Sie dazu folgendes Dokument:

Sachbericht

Neben dem Sachbericht ist eine Belegliste mit den Belegen einzureichen. Für Rückfragen steht die sogenannte „Externe Koordinierungs- und Fachstelle“ gerne zur Verfügung.

Viel Erfolg für Ihr Projekt !